Schlafzimmermöbel

Schlafzimmermoebel

Einfach herrlich, so ein Schlafzimmer zum Entspannen und Wohlfühlen bereits lange vor der Tiefschlafphase. Schlafzimmermöbel werden täglich benutzt und verdienen so öfter mal eine Rundum-Erneuerung. Denn kuschligen Schlafkomfort bietet nicht nur Ihre Bettdecke, sondern gerade auch das Ambiente mit stimmigen Farben drumherum, um sich so richtig wohlzufühlen und vom Alltag abzuschalten. 

Ihre Schlafzimmermöbel sind Ihre ganz private Angelegenheit - gerade deshalb sollten Sie sich etwas Besonderes ganz nach Ihrem Geschmack gönnen! Angefangen beim wichtigsten Möbelstück im Schlafzimmer: dem Bett. Wählen Sie Ihr Bett mit Bedacht und passend zur übrigen Schlafzimmereinrichtung! Ein schöner Holzrahmen, ein Bettgestell aus Metall oder auch moderner Kunststoff: erlaubt ist, was gefällt. Extras bieten ein Bettrahmen, bei dem der Kopfteil zu verstellen ist oder ein Schwenktischchen. Passend dazu gibt es den Kleiderschrank und die Kommode, Schlafzimmer-Wandregal oder Frisiertisch. Die Nachttische oder einen Schlafzimmerablagetisch nicht vergessen! Ihr Nachttisch sollte natürlich zum Material und zur Farbgebung des Bettes passen und ein wenig Stauraum bieten für die wichtigsten Utensilien, die Sie morgens und abends zur Hand haben möchten, vom Notizblock über den Roman bis hin zu Kopfschmerztabletten.

Besonders schön im Schlafzimmer als Möbelstück: ein schöner bequemer Sessel mit Fußteil oder Hocker zum Entspannen oder eine Recamiere, abgerundet durch ein kleines Beistelltischchen. Neben dem Kleiderschrank: ein stummer Diener, also ein Kleiderständer fürs aktuelle Outfit. Der Schlafzimmerspiegel fürs Ankleiden darf natürlich nicht fehlen. 

Wer noch keinen begehbaren Kleiderschrank hat muss im Kleiderschrank allerlei unterbringen. Ihr Schlafzimmerschrank sollte daher nicht nur zum Bett und zur übrigen Schlafzimmer-Einrichtung passen, sondern auch praktisch sein und gleichzeitig gut aussehen. Denn er ist ja mit das Letzte und das Erste, was Sie am Tag sehen! Kleiderschränke gibt es mit praktischen Schiebetüren oder normalen Türen, mit Spiegeltüren und sogar mit Glastüren. Passende Schlafzimmermöbel sind eine Kommode oder ein Schminktisch aus dem gleichen Material und in der gleichen Farbe, ggf. mit passendem Hocker. 

Damit alles im Bild bleibt, vergessen Sie bei Ihren Schlafzimmermöbeln nicht das TV-Möbel, welches im Schlafzimmer in aller Regel etwas höher sein sollte als eine gewöhnliche TV-Bank, damit Sie auch vom Bett aus gut sehen können. Eine gute Alternative für den TV im Schlafzimmer ist eine Wandhalterung für den Bildschirm. 

Abgerundet wird die Schlafzimmereinrichtung durch Schlafzimmertextilien: Gardinen oder blickdichte Vorhänge, farblich passend ein schöner, weicher Bettvorleger oder ein flauschiger Teppich, auf dem sich Ihre nackten Füße wohlfühlen können. Ein Überwurf oder eine Tagesdecke fürs Bett in dem von Ihnen bevorzugten Stoff und Design ist das dekorative Herzstück des Schlafzimmers.

Für das besondere i-Tüpfelchen in Ihrem privaten Schlafzimmer und für schöne Designakzente kommen insbesondere Ihr Nachttisch, eine Kommode, ein schmales Sideboard oder ein Schlafzimmerteppich infrage. Denn gerade Nachttische oder Beistelltische und natürlich Textilien erhalten Sie in unzähligen Stilrichtungen, antik und modern, schlicht und grell. Es gibt Nachttische, die Sie an die Wand oder direkt ans Bett montieren können, ebenso passende Regale und Headboards bzw. Kopfteile für Ihr Bett. Peppen Sie Ihren Schlafraum und Ihre Schlafzimmermöbel mit wenigen bewusst gesetzten Akzenten auf! Das geht schnell, einfach und preiswert, macht aber einen riesigen Unterschied. Ihre Schlafzimmereinrichtung erhält einen ganz besonderen Schliff, wenn Sie die gleichen Textilstoffe für Vorhang, Sessel, Kopfteil des Bettes und mehr verwenden. Und warum sich nicht gleich ein Himmelbett gönnen ...


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.