Badezimmer-Möbel: Ihre ganz private Wellness-Zone

Badezimmermoebel

Badezimmer Ade, hallo Wellness-Oase! Was früher eine Nasszelle war, ist heute ein wahrer Wohntraum zum Wohlfühlen, selbst auf kleinstem Raum. Schließlich verbringen wir immer mehr Zeit im Bad mit Entspannen, Pflegen und Stylen und benötigen daher auch die passenden Badezimmer-Möbel für jeden Anspruch und jeden Stil! 

Gönnen Sie sich mehr Wohnlichkeit im Bad mit schönen, neuen Badezimmermöbeln ganz nach Ihrem Geschmack. Moderne Materialien und ansprechendes Design sind für Feuchtigkeit und tägliche Benutzung bestens gerüstet. Mit Badezimmer-Möbeln peppen Sie jedes Bad auf und schaffen das Ambiente Ihrer Wahl. Badezimmer-Unterschränke oder einen kompletten Waschplatz mit integriertem Waschbecken gibt es heute in wunderschönem Aussehen aus Holz, Kunststoff und weiteren Materialien. In Naturfarben haben Sie ein besonders naturnahes Feeling, mit Weiß liegen Sie immer richtig - doch ist aktuell jede Farbe erlaubt! 

In einem guten geräumigen Spiegelschrank fürs Bad finden Ihre täglichen Utensilien sicher und sauber Platz. Ein weiteres Badezimmer-Möbelstück, das in keinem Badezimmer fehlen darf, ist der Wäscheschrank für frische Handtücher und mehr. Ein Hochschrank fürs Bad hat so gut wie überall Platz, doch auch eine schmale, hohe Kommode wirkt freundlich und bietet Stauraum. Wer ausreichend Platz hat, kann natürlich auch eine große Kommode und sogar einen bequemen Sessel im Bad gleichermaßen als Hingucker als auch für den Komfort platzieren. Schließlich wollen Sie auch bei der Körperpflege und beim Wellness-Programm gemütlich sitzen, ausruhen und entspannen. Ein kleiner Badhocker sorgt für weitere Bequemlichkeit.

Zu den Badezimmer-Möbeln gehören außerdem praktische Accessoires wie Wäschetruhe, Handtuchhalter oder eine praktische Badewannenablage, eine Leiste mit Haken für den Bademantel und anderes mehr. Auch eine weitere Badezimmerleuchte ist nie verkehrt. Ein kleiner Beistelltisch fürs Badezimmer als Ablagefläche für Bücher, Zeitschriften, Tee oder Kerzen macht ein entspannendes Bad nochmal so komfortabel. Für ein flauschig-warmes Gefühl nach dem Bad oder der Dusche und für besondere farbliche und wohnliche Akzente sorgt ein weicher Badvorleger passend zum Duschvorhang.

Wer die Waschmaschine im Badezimmer stehen hat, freut sich sicherlich über ein Waschmaschinenregal oder einen Waschmaschinenschrank mit Türen, der besonders platzsparend um die Waschmaschine herum positioniert wird, aber viel Platz für Waschmittel und anderes mehr im neu entstandenen Stauraum über der Waschmaschine bietet. Daneben eine Sammel- und Sortierstelle für die Wäsche. 

Ein Wandschrank oder ein schönes Wandregal als Badmöbel kann zusätzlich auf kleinstem Raum Platz für Ihre Pflegeprodukte und Dekoelemente bieten. Ein Regal oder ein Element mit mehreren Körbchen auf Rollen kann flexibel eingesetzt werden, wann immer Sie es brauchen: mit Fön und Haarstylingprodukten, Pflege oder auch mit Ihrem Schaumbad nebst Badeschwamm und Quietscheente. Ein Eckregal für die wichtigsten Utensilien sowie ein wenig Badezimmerluxus wie ein Radio, ein kleiner Fernseher oder eine kleine Sitzbank fürs Badezimmer finden auch noch Platz. 

Das Badezimmer ist heute zu einem weiteren Wohnraum geworden, daher sollte niemand mehr an Badezimmermöbeln sparen. Es gibt so viele praktische Badezimmer-Lösungen und tolles Design auch für kleinste Platzsparelemente, dass in wirklich jeder Wohnung Raum für neuen Badkomfort vorhanden ist. Es gibt perfekt aufeinander abgestimmte Komplettlösungen neben ganz besonderen Designerstücken und handgefertigten Badezimmermöbeln, die zeigen, dass Ihr guter Geschmack nicht an der Badezimmertür Halt macht. Ihre persönliche Einrichtungsnote sollte sich durch die ganze Wohnung ziehen - lassen Sie das Bad nicht aus. Denn nicht nur in Wellnessbereichen außerhalb der eigenen Wohnung kann man wunderbar ausspannen und den Stress hinter sich lassen.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.